Heiraten und Feiern im Tessin – mit einem Hauch Italianità

Für traumhafte Hochzeitsfeiern ist die Sonnenstube der Schweiz prädestiniert – nicht nur der schönen Landschaften und des Wetters wegen. Kaum hat man den Gotthardtunnel hinter sich gelassen, wird man von einer Schweiz der anderen Art begrüsst. Palmen und reizvolle alpine Täler mit ihren traditionellen Häusern aus Granit, blaue Seen, auf denen schmucke Schiffe dahingleiten, und in den größeren Orten laden interessante Boulevards mit farbigen Häuserfronten zum Schlendern ein.

Auf den Brissago-Inseln im Lago Maggiore erwartet das Brautpaar in einer einmaligen Umgebung der Botanische Garten, der eine großartige Kulisse für eine Hochzeitsfeier bildet. Heiraten inmitten von exotischen Blumen und Pflanzen, wie Lotus, Bambus und Palmen, muss für jedes Paar ein beglückendes Erlebnis sein. Im bezaubernden Garten gibt es verschiedenste Möglichkeiten, die Feier oder einen Apéro zu gestalten. Außerdem kann man das römische Bad für Hochzeitszeremonien exklusiv mieten. Wer im Freien heiraten möchte, kann sich auch für den Rasen unter den mächtigen Eukalyptusbäumen entscheiden, oder für einen beliebigen anderen Ort im Botanischen Garten. Eine zivile Trauung kann auf Wunsch und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Brissago, in der Villa Emden organisiert werden. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant der Brissago-Inseln. Die Villa Emden steht zudem auch für Übernachtungen 9 Zimmern und einer Hochzeitssuite zu Verfügung.

Das Centro Dannemann in Brissago ist eine ehemalige Zigarrenmanufaktur am See und zeigt sich im Inneren sehr modern. Auch hier könnte Ihre Traumhochzeit stattfinden. Ob eine Freie oder Zivile Trauung.

Das Centro bietet zwölf Räume mit direkter Sicht auf den Lago Maggiore und die umliegenden Berge an. Der Apéro kann beispielsweise in der romantischen Grotte am alten Hafen oder in einem der beiden wunderschönen Palmengärten serviert werden.

Auf dem Monte Verità oberhalb von Ascona, mit einer schönen Parkanlage und Blick auf den See, stehen für Feiern und Hochzeiten ebenfalls verschiedene Räumlichkeiten mit Restaurantbetrieb zur Verfügung. Im Castello, 200 m oberhalb der Ortschaft Morcote, kann man in mittelalterlichem Stil feiern. Es handelt sich um eine Festung, die dem Sottoceneri aus alten Zeiten erhalten geblieben ist. Die Location – exklusiv und einzigartig – besteht aus einem eleganten 200 m2 großen Panoramazelt mit Teakboden und atemberaubender Aussicht. Bis Ende Oktober können hier in absoluter Privatsphäre Hochzeiten für bis zu 160 Personen veranstaltet werden.

Für märchenhafte Feste bietet sich des Weiteren das Schloss Castelgrande bei Bellinzona an.

Auch der wunderschöne Parco Scherrer in der Gemeinde Morcote am Lago di Lugano ist ein traumhafter Ort für Ihren schönsten Tag. Der Park mit den paradiesischen Gärten, Brunnen, Säulen, dem zauberhaften Sonnentempel, dem siamesischen Teehaus oder dem arabischen Haus und den Pavillons lädt zum Verweilen ein. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Morcote kann Ihre zivile Trauung direkt im Parco Scherrer stattfinden. All dies kann in einem wundervollen Rahmen mit fantastischem Blick auf den Luganersee stattfinden.

Neben all diesen stimmungsvollen Orten verfügen das Tessin und die angrenzenden Regionen in Italien über zahlreiche Hotels, die sich für außergewöhnliche Hochzeitsfeiern in südlichem Ambiente eignen. Dazu zählen nicht nur die vielen Luxushotels und beeindruckend schönen Villen, sondern auch die Vielzahl an kleineren gepflegten Restaurants.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne verschiedene Vorschläge und Ideen für Ihr unvergessliches Traumfest. Sie können uns via Mail kontaktieren oder am besten bei einem ersten Beratungsgespräch kennen lernen. Gemeinsam finden wir den Ort und das Lokal Ihrer Träume.